Deutsch

Juri Lex

Musiker  bei: SCRAP, Alpen Sperrmüll, Auto di Takt, Knedl & Kraut.

       

Der Multiinstrumentalist Jürgen Johann „Juri“ Lex ist ein gebürtiger Straubinger. Er besuchte dort das musische Gymnasium und lernte bei sehr guten Lehrern zahlreiche Musikinstrumente.

1985 machte er sein Abitur mit den Leistungskursen Biologie und Musik (Hauptfach Geige). 1987 zog Juri nach München und machte dort ein Studium für das Gymnasiallehramt Biologie und Chemie mit dem Abschluss des 1. und 2. Staatsexamens. Danach war er einige Jahre Gymnasial- und Waldorflehrer.


Juri Lex ist Gründer der Band „Fei Scho“ und einigen weiteren Musikgruppen und verstärkt seit Anfang 2010 das Team von Toni Bartl.

<